Podien/Vorträge 2018

Im Podium 1 „Was uns verbindet …“  diskutierten Expertinnen und Experten aus Wissenschaft und Gewerkschaften die Rolle von Kultur für Politik sowie Selbstverständnis und Bindekraft von Organisationen der Arbeiterbewegung.

Im Podium 2 „Warum wir singen…“ beleuchteten Aktive aus der Kulturszene Geschichte, Impuls und Potenzial der Lieder der deutschen Arbeiterbewegung.

Vor dem Konzert von Konstantin Wecker am Montag gab es zudem ab 18:30 Uhr einen Festvortrag von Anja Weber zum Thema „Im Lauf der Zeit“.